Rhetorikkurse oder rhetorische Missverständnisse in Hannover

 

Sie benötigen neue Impulse, um Ihr Auftreten bei Kundengesprächen oder Präsentationen zu optimieren? Als Trainingsunternehmen (Schlagfertigkeitsseminar, Rhetorikfortbildung, erfolgreich kommunizieren, Kommunikationsregeln, Gesprächsablauf, Rhetorikkurse) werden wir gerne für Sie tätig. In Hannover oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Hannover.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Rhetoriktipps: Small-Talk
Oft stehen Grüppchen beisammen und halten Small-Talk. Gesellen Sie sich dazu. Was sollten Sie beachten, wenn Sie mit einer Gruppe in Kontakt treten und sich dazugesellen? Natürlich braucht man etwas Mut, sich allein einer Gruppe zu nähern. Das ist auch der Grund, weswegen viele Menschen ungern allein auf einen Empfang oder einen Vortrag gehen. Überwinden Sie sich und gesellen Sie sich zu einer Gruppe, die Ihnen sympathisch erscheint. Meist wird Ihnen Platz gemacht, so dass der Kreis größer wird. Halten Sie zunächst lediglich Blickkontakt und klinken Sie sich erst langsam ins Gespräch ein. Hören Sie aktiv zu und geben Sie zu passenden Zeitpunkten Signale der Aufmerksamkeit. Im nächsten Schritt nehmen Sie am besten gezielt Bezug auf das Gesprächsthema der Gruppe.
weitere Tipps ...

 

Rhetoriktipps: Präsentation
Das Ende einer Präsentation bleibt besonders im Gedächtnis – die letzte Chance, einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Die letzten Sekunden: Machen Sie es den Zuhörern einfach, zu applaudieren. Blicken Sie kurz in die Runde und nicken Sie leicht. Der Applaus wird folgen. Was gibt es noch für einen gelungenen Ausstieg zu beachten?- 1. Stellen Sie Blickkontakt zum Publikum her. - 2. Fassen Sie die Kernaussagen kurz zusammen. - 3. Stellen Sie einen Bezug zur Einleitung her. - 4. Schlagen Sie eine Brücke zur eventuell anschließenden Diskussion. - 5. Geben Sie einen Ausblick auf die Zukunft. - 6. Der letzte Satz: Eine klare Empfehlung, eine Feststellung oder eine Handlungsaufforderung. Fragen Sie sich: Was sollen die Zuhörer nach der Präsentation tun oder denken? Daraus ergeben sich Sätze wie: „Soweit ein Überblick über die Einsatzmöglichkeiten unserer Produkte. Gerne können Sie in der Pause einen
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Kommunikation
Das Zauberwort „verstehen” Das wichtigste Wort, ohne das Sie künftig kein Gespräch mehr führen sollten, ist „verstehen”. Mit ihm schaffen Sie eine Atmosphäre des Vertrauens, nehmen Einwänden die Spitze und betonen immer wieder Gemeinsamkeiten. Wie wenden Sie dieses Zauberwort richtig an? Signalisieren Sie Verständnis und Verstehen immer glaubwürdig - wenn Ihr Gegenüber spürt, dass Ihr „Verständnis” nur ein Lippenbekenntnis ist, wird er sich eher herausgefordert fühlen als besänftigt. - Sachliches Verstehen: „Was ich verstanden habe, ist…”, „Ich verstehe, dass Sie…” (Inhalte mit eigenen Worten wiederholen). - Emotionales Verstehen: „Ich verstehe Sie genau.”, „Das kann ich sehr gut verstehen, dass Sie das so empfinden.” - Höfliches Verstehen: „Ich bitte Sie um Verständnis dafür, dass wir…”, „Ich habe dafür natürlich Verständnis, allerdings…”
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Rhetorikkurse, sondern Schlagfertigkeit, Kommunizieren, Präsentation, Schwätzen, Kommunizieren, Kommunizieren oder erfolgreich präsentieren sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Hannover oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Hannover

Wir sind ein Trainingsunternehmen, dessen Seminare sich vor allem durch den hohen Praxisbezug auszeichnen. Unsere Kommunikationstrainer können mit persönlichen Erfahrungen im Bereich gelungener Kommunikation überzeugen. Zudem stimmen wir die genauen Inhalte der Schulung genau mit Ihnen ab, um so Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu 100% umsetzen zu können. Nutzen Sie unsere Anfrage-Möglichkeit für den Bereich Kommunikation oder rufen Sie uns an. Gerne beraten wir Sie jederzeit persönlich und stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... lesen also nicht ab. So erscheint sie wie aus Ihrem eigenen Erfahrungsschatz gegriffen. Das ist wichtig, da Sie mit einer Geschichte, die Ihnen selbst fremd bleibt, andere kaum überzeugen können. Zudem wirkt eine abgelesene Anekdote meist allzu nüchtern und distanziert und wird auch aus diesem Grund Ihre Zuhörer nicht fesseln. Machen Sie sich deshalb im Vorfeld ruhig einmal die Mühe, Ihre Anekdoten in eigene Worte zu fassen. Erzählen Sie diese doch einfach Ihren Freunden, das schult ganz nebenbei gleich Ihre Fähigkeit, die Geschichte inhaltlich sinnvoll einzubinden. Außerdem trainieren Sie so, wirklich flüssig und ohne Hänger zu erzählen, was für die Wirkung ebenfalls sehr vorteilhaft ist. Ganz wichtig ist natürlich auch, nichts Wesentliches zu vergessen oder gar die Pointe zu vermasseln! Und peinlich ist es, die ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, nicht nur zu Rheorik, und nicht immer in Hannover. Aber über fünfzig mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Hannover. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufsseminar, Verkaufsschulung, Verkaufsschulung, Verkaufstrainer, Verkaufsseminar, Verkaufen, Verkaufen
  • Führung: Mitarbeiterführung, Führungsqualitäten, Führungstraining, Mitarbeiterführung, Führungstraining, Umgang mit Mitarbeitern

  • Rhetorik: Schwätzen, Redegewandtheit, Rede, Kommunizieren, Kommunikation und Rhetorik, Rede, Redegewandtheit, erfolgreich präsentieren, Kommunizieren, Kommunikation und Rhetorik, Präsentation, nett vortragen
  • Messeauftritte: Messeschritte, Überzeugen am Messestand, Messetrainer, Messetraining, Leadgenerierung, Messetraining
  • Telefon: Telefonmarketing, sehr nette Telefonate, Telefonkonferenz, Telefonterror, Telefonieren, Telefonkonferenz
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Rhetorikkurse, Verkaufstrainer, Verkaufsschulung, Verkaufstrainer, Rhetorikkurse, Verkaufsseminar. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...